Kontakt

Schulze Heimtierbedarf startet mit kleiner Spendenaktion ins Jahr 2020

Auch nach Weihnachten darf noch beschenkt und Gutes getan werden. Gerade im Bereich Tierschutz sind Spenden und jegliche Unterstützung in anderer Form zu jeder Zeit von großer Bedeutung. Futterspenden sind da eine effektive und direkte Möglichkeit, zu helfen, denn es wollen täglich viele hungrige Mägen gefüllt werden.  

Ein Unternehmen wie Schulze Heimtierbedarf, das in der Heimtierbranche zuhause ist, befindet sich natürlich im Futterbereich direkt an der Quelle und diese Stellung soll auch im Jahr 2020 wieder genutzt werden, um den Tierheimen und Tierschutzorganisationen mit verschiedenen kleinen Futterspendeaktionen unterstützend zur Seite zu stehen.  

So erhielt beispielsweise der Tierschutzverein Nienburg-Weser und Umgebung e.V. mit dem Tierheim Schessinghausen eine Snackspende, die von den kleinen Samtpfötchen dankend angenommen und direkt gekostet wurde. Das Tierheim ist ein ehemaliger Bauernhof, der sich am Ortsrand der Stadt Nienburg/Weser befindet und Hunden, Katzen, Kaninchen und weiteren Tierarten ein liebevolles vorübergehendes Heim bietet, in dem sie umringt von Wiesen, Feldern und Wald vom Tierheim-Team und einigen ehrenamtlichen Helfern umsorgt werden. Wie der Tierschutzverein, der zudem Mitglied im Deutschen Tierschutzbund e.V. ist, tatkräftig unterstützt werden kann, ist auf der Webseite nachzulesen (www.tierschutzverein-nienburg.de).

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!