Kontakt
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Icon Bestseller
Kitty's Cream - Classic Mixpack Kitty's Cream - Classic Mixpack (270 g)

Getreidefreier Snack für Katzen

11,45 € *
Inhalt 270 g (4,24 € * / 100 g)
Alleinfutter für Katzen - Huhn mit Chia Superfood - Huhn - Chiasamen (80 g)

Getreidefreies Premium-Alleinfutter für Katzen mit frischem Hühnchen und Chiasamen, schonend in...

ab 1,59 € *
Inhalt 80 g (1,99 € * / 100 g)
NEU
Icon Video
Superfood - Eismischung 70g Superfood - Eismischung 70g (70 g)

Superleicht zuzubereitende Eismischung für Katzen aus 100% Huhn

7,85 € *
Inhalt 70 g (11,21 € * / 100 g)
Kitty's Cream - Eisform Kitty's Cream - Eisform

zur Zubereitung leckerer Eiskreationen in Katzenform für Mensch und Katze

4,95 € *
Alleinfutter für Katzen - Huhn mit Quinoa Superfood - Huhn - Quinoa (80 g)

Premium Katzenfutter: Getreidefreies Nassfutter - Alleinfutter mit frischem Hühnchen & Quinoa,...

ab 1,59 € *
Inhalt 80 g (1,99 € * / 100 g)
Icon Bestseller
Icon Video
Swan Kunststoff - weiß Swan Kunststoff - weiß

Stylischer Kunststoff Trinkbrunnen für Hunde und Katzen

51,90 € *
Icon Video
Rain Drop Style - Edelstahl Rain Drop Style - Edelstahl

Edelstahl-Trinkbrunnen in modernem Design für Katzen und Hunde. Der Rain Drop Style Trinkbrunnen...

ab 103,75 € *
Verschiedene Varianten erhältlich
In den Warenkorb
NEU
Icon Video
Rain Drop Style - Kunststoff Rain Drop Style - Kunststoff

Moderner Plastik Trinkbrunnen 1,8L für Katzen und Hunde

39,95 € *
Icon Video
Rain Drop Style - Keramik (1,8L) weiß Rain Drop Style - Keramik (1,8L) weiß

Moderner Keramik Trinkbrunnen (weiß) für Hunde und Katzen

90,90 € *
Icon Bestseller
Icon Video
Rain Drop Style - Keramik (1,8L) schwarz Rain Drop Style - Keramik (1,8L) schwarz

Modernen Keramik Trinkbrunnen (schwarz) für Katzen und Hunde

90,90 € *

Erfrischungen für den Sommer

Nicht nur für Menschen ist es wichtig, genug Flüssigkeit zu sich zu nehmen, sondern auch für Vierbeiner. In der Natur nehmen Katzen hauptsächlich über ihre Nahrung Flüssigkeit auf. Katzen kommen mit hohen Temperaturen weitestgehend zurecht und fühlen sich bei Wärme eher wohl. Vor allem dann reicht bei Hauskatzen allerdings die Aufnahme von Wasser über das Fressen oft nicht aus, da dem Trockenfutter Flüssigkeit entzogen wurde. Viele Katzen gleichen das nicht aus und trinken zu wenig. Eine verringerte Aufnahme von Wasser kann beispielsweise bei Harnsteinerkrankungen gefährlich werden oder im Sommer zu einer Dehydrierung führen. Gesundheitsschädlich kann es außerdem werden, wenn Tiere zu wenig frisches Trinkwasser zur Verfügung haben und dann aus verschmutzten Behältnissen oder Quellen trinken. Deshalb sollten Sie vor allem im Sommer frisches Wasser zur Verfügung stellen und auf das Trinkverhalten Ihres Tieres und eine angepasste Ernährung achten.

Trinkbrunnen

Der Standort des Wassernapfes kann einen Einfluss darauf haben, ob Ihre Katze gerne trinkt. Stellen Sie Trinkmöglichkeiten weit entfernt von unangenehmen Gerüchen oder der Katzentoilette auf und stellen Sie sie nicht neben den Futternapf. Außerdem sollten Wassernäpfe so oft wie möglich kontrolliert und mit frischem Wasser ausgetauscht werden.

Um der Katze das Trinken „schmackhafter“ zu machen, können Sie als Besitzer verschiedene Tricks anwenden. Ein Trinkbrunnen wird oft lieber angenommen als ein normaler Napf mit stehendem Wasser. Tiere mögen es, aus einer Quelle zu trinken, in der das Wasser in Bewegung ist. Aus einem Trinkbrunnen sprudelt das Wasser andauernd, sodass ein leises Plätschern zu hören ist, was ebenfalls zum Trinken anregt. Zusätzlich wird es mit Sauerstoff angereichert und schmeckt deshalb frischer. Da Katzen unterschiedliche Vorlieben haben, gibt es eine breite Auswahl an Trinkbrunnen, die unterschiedlich hoch sind und aus verschiedenem Material bestehen. Brunnen mit Filtern halten das Wasser ebenfalls länger frisch und sauber.

Nicht nur für den kleinen Liebling sind Trinkbrunnen ansprechend, sondern auch die Besitzer können sich über edle Brunnen in schönem Design wie den Swan Kunststoff Trinkbrunnen oder den Rain Drop Style Trinkbrunnen freuen, die direkt mehr Ruhe in jeden Raum bringen und die Atmosphäre angenehmer machen. Noch mehr zu Trinkbrunnen für Katzen erfahren Sie in unserem Blogbeitrag.

Leckerli mit hohem Flüssigkeitsanteil

Im Sommer kann es nie schaden, die Flüssigkeitszufuhr der Katze weiterhin zu unterstützen. Besonders lecker wird es, wenn Sie ihrem Trinkwasser Fleischsaft oder andere Zutaten mit Fleischgeschmack zufügen. Der Food Booster aus 100% Huhn eignet sich besonders dafür, ins Wasser gegeben zu werden und liefert wichtiges Protein. Oder wie wäre es mit einem ganz besonderen kühlen Snack für Ihre Katze? Mit der Superfood Eismischung und der Kitty´s Cream Eisform in süßem Katzendesign lässt sich ganz einfach leckeres Eis am Stiel für Katzen machen! Dazu einfach das Pulver mit Wasser mischen, in die Förmchen füllen, wenige Minuten aufquellen lassen und dann ins Gefrierfach stellen. Durch den Geschmack des Hühnchens und die Erfrischung bei warmem Wetter frisst die Katze besonders gern das Eis und nimmt damit Flüssigkeit und Nährstoffe auf. Alternativ eignen sich auch cremige Snacks mit hohem Wasseranteil oder mit Wasser vermischtes Nassfutter, um sie in die Eisformen zu füllen.

Zwar verlieren Katzen beim Schwitzen nicht so viel Wasser wie der Mensch, dennoch wird bei der Abgabe von Flüssigkeit auch immer wieder etwas von den Nährstoffen ausgeschwemmt. Trockenes Futter, das schwer im Magen liegt, ist im Sommer nicht so geeignet wie leicht verdauliches Futter oder bekömmliche Snacks. An heißen Tagen, an denen die Fellnase sich am liebsten gar nicht anstrengen will, kann sie eine zusätzliche Nährstoffquelle vertragen. Das kann mit leckeren Snacks wie Kitty`s Cream vereinfacht werden, oder mit qualitativem Nassfutter. Die Superfood-Linie von PORTA21 führt Nassfutter, das als Alleinfuttermittel gegeben werden kann. Es muss also kein zusätzliches Trockenfutter gefüttert werden, sodass die Katze schon über die Nahrung eine große Menge Flüssigkeit aufnimmt. Außerdem liefern die enthaltenen Superfoods wie Chiasamen oder Quinoa zusätzliche Vitamine und Nährstoffe. Entfernen Sie übrig gebliebenes Futter im Sommer frühzeitig und stellen Sie geöffnete Dosen oder Frischebeutel in den Kühlschrank, da sich Keime bei Wärme besonders schnell verbreiten und das Futter schneller verdirbt.

Weitere Tipps bei heißem Wetter

Neben genug Wasserquellen sollten immer schattige Plätze vorhanden sein, an denen die Katze sich vor der Sonne zurückziehen kann. Trotz der Vorkehrungen kann es bei extremer Hitze dennoch zu einer Dehydrierung oder zu einem Hitzschlag kommen. Deshalb sollten die Anzeichen dafür jedem Katzenbesitzer bekannt sein. Keuchen und starkes Hecheln sowie Unruhe, Zittern und Krampfen können darauf hindeuten, genauso wie weiteres ungewöhnliches Verhalten. Klären Sie das umgehend mit dem Tierarzt, damit dieser der Katze schnell helfen kann.

Im Sommer regulieren Katzen ihre Körpertemperatur, indem sie an wenigen Körperstellen schwitzen oder sich über das Fell lecken. Unterstützen Sie Ihre Katze, indem Sie sie während des Fellwechsels bürsten. Damit entfernen Sie überflüssiges Fell oder angesammelte Fellklumpen und die Katze nimmt nicht zu viele Haare auf, wenn sie sich häufiger über den Körper leckt.

Besitzer von Hauskatzen vergessen manchmal, wenn sie morgens zur Arbeit gehen, wie warm es den Tag über in der Wohnung werden kann. Sorgen Sie für Abkühlung und halten Sie die Wohnung insgesamt kühl, indem Sie zu kühleren Zeiten lüften und Jalousien usw. zumachen. Kontrollieren Sie eventuell sogar zwischenzeitlich die Wohnung auf die Temperatur und machen Sie kurz die Klimaanlage oder Ähnliches an. Auch das Befeuchten des Fells kann Abkühlung bringen.