Kontakt
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
NEU
goDog™ Furballz Regenbogen S goDog™ Furballz Regenbogen S

Bunter Plüschball für Hunde. Das Fell in den kräftigen Farben und der Quietscher im Spielzeug...

14,70 € *
Hear Doggy® Elefant Hear Doggy® Elefant

Innovatives Plüschspielzeug für Hunde mit integriertem Quietscher, der für das menschliche Ohr...

20,65 € *
Catch me Hundetrainingsangel verpackt Catch Me Hundetrainingsangel

Interaktive Hundetrainingsangel mit abnehmbarem Anhänger. Die optimale Länge der Angel und der im...

17,60 € *
Hear Doggy® Hase Hear Doggy® Hase

Innovatives Plüschspielzeug für Hunde mit integriertem Quietscher, der für das menschliche Ohr...

18,95 € *
Hear Doggy® Katze Hear Doggy® Katze

Innovatives Plüschspielzeug für Hunde mit integriertem Quietscher, der für das menschliche Ohr...

18,95 € *
goDog™ Hahn weiß L goDog™ Hahn weiß L

Plüschspielzeug für Hunde in Form eines lustigen Hahns. Der Hahn hat ein detailliertes Design und...

22,45 € *
Hear Doggy Flattie- Huhn Hear Doggy® Flattie-Huhn

Innovatives Plüschspielzeug für Hunde mit integriertem Quietscher, der für das menschliche Ohr...

20,65 € *
Hear Doggy® Flamingo Hear Doggy® Flamingo

Innovatives Plüschspielzeug für Hunde mit integriertem Quietscher, der für das menschliche Ohr...

18,95 € *
goDog™ Dino Frills Teal S goDog™ Dino Frills Teal S

Robuster Plüschspielzeug Dinosaurier für Hunde. Der Dinosaurier hat ein cleveres Design, kräftige...

17,85 € *
Krazy Creatures - Purple Dragon - L Krazy Creatures - Purple Dragon - L

Strapazierfähiges Hundespielzeug mit mehreren integrierten Quietschern. Während die Quietscher an...

12,30 € *
Icon Video
Detailansicht Flathead lila verpackt Flatheads

Vielseitiges Zerrspielzeug für Hunde. Die Flatheads haben knallige Farben und lustige Gesichter....

ab 16,65 € *
Verschiedene Varianten erhältlich
In den Warenkorb

Spielvarianten mit Quietschies für Hunde

Ein „Quietschie“ ist ein Hundespielzeug (beispielsweise ein Plüschtier), in das ein kleines Luftpolster eingearbeitet wurde, das ein quietschendes Geräusch macht, wenn es zusammengedrückt wird. Viele Hunde spielen am liebsten mit quietschendem Spielzeug, da es zum Kauen animiert und ihnen enormen Spaß macht.

Hauptsächlich werden Quietscher in Kau- oder Plüschspielzeug verarbeitet. Der Ton des Quietschers erinnert an das Geräusch, das ein erbeutetes Tier machen würde, und spricht somit die Instinkte des Hundes an. Das hat zur Folge, dass der Hund immer wieder darauf herumkauen will. Außerdem wirkt das Quietschen wie ein kleines Belohnungssignal. Das Kauen ist für Hunde ein angenehmer Zeitvertreib, da es eine beruhigende Wirkung hat und sogar Stress abbauen kann. Viele Spielzeuge tragen beim Kauen zur Zahnreinigung bei oder massieren das Zahnfleisch, was zusätzlich sehr angenehm für die Vierbeiner ist. Quietschendes Spielzeug kann deshalb als Kauspielzeug viele Vorteile haben. Achten Sie aber darauf, dass das Spielzeug an das Kauverhalten und die Größe Ihres Tieres angepasst ist.

Außer der Verwendung als Kauspielzeug gibt es allerdings noch mehr Möglichkeiten, Quietschies in die gemeinsamen Spiele einzubringen. Davor ist es wichtig, herauszufinden, ob sie für Ihren Hund geeignet sind. Sehr geräuschempfindliche Hunde beispielsweise könnten das Quietschen eher als störend empfinden, weshalb es wichtig ist, sein Tier zu kennen und viel auszuprobieren. Sollte Ihr Hund schnell aufgeregt sein, ist ein verarbeiteter Quietscher eher ungeeignet im Spielzeug. Er könnte sich damit zu sehr hineinsteigern, wobei es für Sie dann zum Problem wird, ihm das Spielzeug wieder wegzunehmen. Deshalb sollte vorher das Kommando zum Beenden eines Spiels eingeübt worden sein. Wenn dieses Kommando normalerweise gelingt, kann mit einem Quietschie die Schwierigkeitsstufe erhöht werden. Lässt der Hund die so faszinierende Beute freiwillig auf Ihr Kommando hin los, gelingt ein kontrolliertes Spielen und auch in anderen aufregenden Situationen kann sich Ihr Hund wieder beruhigen.

 

Wie kann man ein Quietschie in das gemeinsame Spielen integrieren?

Aufmerksamkeitstraining

Quietschies eignen sich unter anderem für Übungen, die die Aufmerksamkeit des Hundes fordern. Wenn der Hund wenig Interesse an anderem Spielzeug zeigt, kann ein quietschendes Spielzeug vom Hundehalter zusammengedrückt werden, sodass das Geräusch dem Hund auffällt. Oder wenn es Ihrem Hund Schwierigkeiten bereitet, sich in einem Umfeld mit vielen Eindrücken auf Sie zu konzentrieren, kann ein Quietscher dabei helfen, das zu ändern. Da das Rufen des Hundenamens an Wirkung verlieren kann, wenn Sie es zu oft in belanglosen Situationen machen, ist manchmal ein unverwechselbarer Laut erforderlich, um auf sich aufmerksam zu machen. Dazu kommt, dass bei Spaziergängen so viele Ablenkungen vorhanden sein können, dass Ihr Rufen gar nicht zu dem Hund herankommen kann. Dann können Sie den Quietscher betätigen und Ihr Tier direkt mit dem Spielzeug belohnen wenn es zu Ihnen schaut. Genauso können Sie üben, dass Ihr Hund von dem sehr spannenden und verlockenden Quietschie ablässt, wenn Sie seine Aufmerksamkeit wollen.

Wurfobjekt

Viele Quietschies können zum Werfen und Fangen genutzt werden. Sobald der Hund das Objekt gefangen hat, hört er den Ton und freut sich deshalb besonders, wenn er so einem Spielzeug nachjagen darf. Außerdem bringt der zusätzliche Reiz als Ansporn vor dem Werfen und nach dem Fangen mehr Abwechslung in die Spielzeit und das Training. Mit einem quietschenden Wurf- und Apportierspielzeug z.B. kann beim Werfen sofort die Aufmerksamkeit des Hundes geweckt werden und die meisten Hunde finden es umso spannender, diesem hinterherzulaufen.

Suchspiele

Auch eine abgewandelte Variante von Suchspielen lässt sich mit einem Quietsch-Spielzeug ausprobieren. Während bei den meisten Suchen Leckerlis oder Spielzeuge mit Duft versteckt werden, kann auch nach dem Ursprung eines Geräuschs gesucht werden. Dazu können Sie sich in einem unaufmerksamen Moment mit dem quietschenden Spielzeug verstecken und es zusammendrücken, wenn der Hund mit der Suche beginnen soll. So folgt der Hund dem Geräusch und immer, wenn er die Richtung nicht mehr kennt, kann das Quietschen erneut ertönen. Vor allem mit mehreren Spielern macht die Suche viel Spaß, da sich dann eine weitere Person verstecken kann und Sie dann gemeinsam mit dem Hund nach dem Ursprung des Geräuschs suchen können.

Zerrspielzeug

Noch mehr Spiel- und Trainingsmöglichkeiten bieten Quietschies, die gleichzeitig als Zerrspielzeug konzipiert wurden. Wenn ein Spielzeug mehrere Sinne anspricht, fordert es Ihr Tier mehr und die Aufgabe bleibt länger spannend. Ein Zerrspielzeug mit eingebautem Quietscher intensiviert deshalb das Spielen.

 

Worauf sollte bei der Anschaffung eines Spielzeugs mit Quietscher geachtet werden?

Bei der Anschaffung eines Quietsch-Spielzeugs sollte sich lieber für die hochwertigere Variante entschieden werden. Das Spielzeug ist darauf ausgelegt, dass der Hund viel darauf herumkaut, während es gleichzeitig elastisch sein muss, um den Quietscher zusammendrücken zu können. Deshalb ist es wichtig, dass das Material robust ist und während des Spielens nicht kaputtgeht. Dann könnte der Hund Teile davon oder sogar den Quietscher verschlucken. Schauen Sie sich deshalb genau die Verarbeitung an: Gibt es Nähte, die aufgehen könnten? Könnte das äußere Material schnell beschädigt werden? Hat es Bestandteile, die abgerissen und verschluckt werden könnten? Wenn Sie sich für die sichere Varianten entscheiden wollen, können Sie ein Spielzeug mit verstärkter Oberschicht wählen, das den Zähnen Ihres Hundes standhält.

Viele Halter klagen darüber, dass sie das häufige Quietschen nicht mehr hören können, während ihr Hund nur umso mehr Spaß hat, desto öfter das Geräusch zu hören ist. Eine Lösung dafür kann sein, Quietschies nicht immer zur Verfügung zu stellen. So bleibt das Spielzeug etwas Besonderes für Ihr Tier und Sie können es als Belohnung herausgeben. Dies trägt außerdem dazu bei, dass Ihr Hund das Geräusch des Quietschers noch von ähnlichen Geräuschen distanzieren kann und kein ungewolltes Verhalten entsteht. Wenn Sie das Quietschen dennoch stören sollte, können Sie ein Quietschie wählen, das für Menschen nicht hörbar ist. Bei solchem Spielzeug liegt die Frequenz in einem Bereich, den Hunde zwar hören können, das menschliche Ohr aber nicht.

Wenn Sie diese Dinge beachten, können Sie aus einer großen Auswahl den Quietschie heraussuchen, der Sie am meisten anspricht und welcher Ihrem Hund gefallen könnte. Neben lustigen Plüschtieren und Quietschies in den buntesten Farben können Sie auch kleine Extras wie Spielzeug mit Kunstfell ausprobieren. 

Geben Sie Ihrem Hund also nicht immer ein Spielzeug mit Quietscher, sondern setzen Sie es immer wieder in Maßen ein und spielen Sie öfter gemeinsam damit. Wenn Sie den Quietschie nicht wahllos geben, können Sie ihn auch unterschiedlich verwenden, beispielsweise als Mittel für das Training und zur Impulskontrolle. Bestimmt wird es Ihnen und Ihrem vierbeinigen Gefährten einen Lerneffekt und viel Spaß bringen.

 

Unsere Produktempfehlungen für außergewöhnliche Quietschies

  • Hear Doggy® Flamingo: Das Plüschspielzeug hat das Design eines Flamingos und ist in einem knalligen Pink gehalten. Der integrierte Ultraschall-Quietscher ist für den Menschen nicht hörbar. 
  • goDogTM Hahn weiß: Plüschspielzeug für Hunde in Form eines lustigen Hahns. Der Hahn hat ein detailliertes Design und einen integrierten Quietscher.
  • Catch me Hundetrainingsangel: Der Anhänger an der Trainings Angel ist abnehmbar und darin befindet sich ein keiner Quietscher. Damit wird es für den Hund noch attraktiver, mit der Angel zu spielen und den Anhänger zu fangen.