Kontakt

Richtig packen für den Urlaub mit Hund

Wer eine Reise mit dem Hund plant muss an einiges denken. Damit Sie das Richtige für einen unvergesslichen Urlaub mit Ihrem Vierbeiner im Gepäck haben, finden SIe hier eine Übersicht von nützlichen Artikeln. 

mehr lesen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Swing n' Fling Durafoam Fetch Ball Swing n' Fling Durafoam Fetch Ball

Schaumstoffball mit langem, robustem Seil

ab 12,25 € *
Verschiedene Varianten erhältlich
In den Warenkorb
-50%
ILS Sonnenbrillen silber ILS Sonnenbrillen silber

Sonnenbrille für Hunde silber

ab 12,75 € * statt 25,50 € *
Verschiedene Varianten erhältlich
In den Warenkorb
Rucksack "Lead & Travel" Rucksack "Lead & Travel"

Rucksack für Hunde - Hände frei beim Gassigehen

ab 43,95 € *
Verschiedene Varianten erhältlich
In den Warenkorb
Easy Glider Durafoam Multi Mix Seite Easy Glider Durafoam Multi

Schaumstofffrisbee

ab 15,35 € *
Verschiedene Varianten erhältlich
In den Warenkorb
Porta Wear Boots blau 4 Stück Porta Wear Boots blau 4 Stück

Softshell Schuhe für Hunde blau (XS)

33,95 € *
Verschiedene Varianten erhältlich
In den Warenkorb
-20%
Katzen und Hundetragetasche in Giraffenmuster Sturdi Bag LE S

Transporttasche

ab 79,96 € * statt 99,95 € *
Verschiedene Varianten erhältlich
In den Warenkorb
ILS Sonnenbrillen camouflage ILS Sonnenbrillen camouflage

Sonnenbrille für Hunde camouflage

ab 26,60 € *
Verschiedene Varianten erhältlich
In den Warenkorb
PAWZ bunt 12 Stück PAWZ bunt 12 Stück

Hundeschuhe aus Naturkautschuk- verschiedene Farben

ab 19,90 € *
Verschiedene Varianten erhältlich
In den Warenkorb
-50%
ILS Sonnenbrillen blau ILS Sonnenbrillen blau

Sonnenbrille für Hunde blau

13,30 € * statt 26,60 € *
Verschiedene Varianten erhältlich
In den Warenkorb
Schwimmweste Schwimmweste

Schwimmweste für Hunde - Kopfteil abnehmbar

ab 40,00 € *
Verschiedene Varianten erhältlich
In den Warenkorb

Urlaub mit Hund – Daran sollten Sie denken

Tipps zur Vorbereitung von Auslandsreisen mit Hund

Bevor Sie eine Reise ins Ausland antreten, sollten Sie sich über Einreisebestimmungen für Tiere in Ihrem Urlaubsland informieren. Diese Bestimmungen sin in der Regel sehr leicht auf den entsprechenden Homepages der Länder zu finden. Tatsächlich können sich die Bestimmungen von Land zu Land erheblich unterscheiden, weshalb eine kurze Recherche im Vorfeld unerlässlich ist. 

Sind alle Dokumente vollständig?

Für Auslandsreisen mit Hund ist der EU-Heimtierausweis Grundvoraussetzung. Dieser enthält die Chipnummer und Impfungen des Hundes und dient als wichtiges Ausweisdokument. Mit dem EU-Heimtierausweis ist bei Auslandsreisen eine aktuelle Tollwut Impfung des Hundes, die bereits Gültigkeit hat, nachzuweisen. 

Wie sind die allgemeinen Gegebenheiten vor Ort? 

Vergleichen und Informieren lohnt sich, damit Sie an Ihrem Urlaubsort keine bösen Überraschungen mit Ihrem Hund erleben. Folgende Fragen können durch optimale Vorbereitung im Vorfeld beantwortet werden:

  • Wie Hundefreundlich ist ein Hotel oder eine Pension?
  • Gibt es ausreichend Platz für meinen Hund in meiner Unterkunft?
  • Wie (lang) sind die Wege bis zur nächsten Wiese, Wald oder Freilauffläche?
  • Wo ist der nächste Tierarzt, bzw. die nächste Tierklink? 

Was Sie im Vorfeld schon in Ruhe prüfen und planen konnten, müssen Sie im Urlaub nicht in einer Stress- oder Notsituation recherchieren. Auch wenn zu hoffen ist, dass kein Notfall eintritt, kann Vorbereitung im Ernstfall wichtig sein. Und auch wenn alles gut geht, kann das Wissen um eine umfangreiche Vorbereitung für den Notfall ein beruhigendes Gefühl sein. 

Was sollten Sie für den Urlaub mit Hund einpacken?

Selbstverständlich dürfen Sie die alltäglichen Dinge, wie Leine und Körbchen nicht vergessen. Außerdem sollten Sie bedenken, dass sich der Hund in einer fremden Umgebung einsam fühlen könnte. Darum packen Sie am besten sein Lieblingsspielzeug, Kuscheltiere und eine Decke mit bekanntem Geruch ein. Insbesondere bei kleinen Hunden kann es auch empfehlenswert sein, Transporttaschen, in denen sich der Hund wohlfühlt, als zusätzlichen Rückzugsort anzubieten. Zu guter Letzt vergessen Sie nicht ausreichend Futter und Leckerchen für die Reise einzupacken. Besonders praktisch für den Transport von Trockenfutter sind kleine Futterboxen, da diese stabil und verschließbar sind.

Extreme Ausflüge und Exkursionen mit dem Hund

Wenn sie eine Bootsfahrt planen, sollten Sie nicht vergessen, für die Sicherheit Ihres Vierbeiners zu sorgen. Auch wenn Hunde schwimmen können, kann eine Schwimmweste für Hunde für zusätzliche Sicherheit sorgen. Insbesondere in Situationen, wo sie selbst eine Weste tragen, sollte Ihr Hund ebenfalls mit einer sicheren Schwimmweste ausgestattet sein.

Winterurlaub und Schneewanderungen mit dem Hund 

Hundepfoten sind empfindlich. Insbesondere auf Schnee und Eis können Sie die Pfoten des Hundes durch Hundeschuhe vor Kälte schützen. Ebenso schützen Hundeschuhe vor Streusalz, das schmerzende Pfoten verursachen kann.

Schützen Sie Ihren Hund vor Fahrtwind

Wenn Sie gerne schnell unterwegs sind und Ihr Hund Sie begleitet, sei es in einem Boot, in einem Motorradbeiwagen oder einem Cabrio, sollten Sie die Augen des Hundes durch eine Hundesonnenbrille schützen. Selbstverständlich bieten Hundesonnenbrillen auch einen zusätzlichen UV Schutz. 

Wanderurlaub mit Hund

Nichts ist schöner als ein Wanderurlaub mit Hund. Doch noch schöner kann es sein, wen Ihr Hund Ihnen einen Teil der zu tragenden Last abnimmt. Jeder Wanderer weiß, wie schnell ein Wanderrucksack schwer wird, wenn erst einmal alles Proviant und vor allem Getränke eingepackt sind. Darum empfehlen wir, das Gewicht mit den Hund zu teilen. Besonders praktisch für den Wanderurlaub ist der Hunderucksack Lead & Travel. Hunden macht es überhaupt nichts aus, etwas von der zu tragenden Last zu übernehmen. Sei es eine Flasche Wasser oder aber Ihre Schlüssel oder das Handy. Ganz egal was, im Hunderucksack lässt sich alles gut verstauen.

Tipp:

Eine ganz besonders praktische Empfehlung für den Urlaub mit Hund ist die Easy Glider Durafoam Muti Mix Frisbee. Sie ist ein tolles, extrem robustes wurfspielzeug. Da sie auf dem Wasser schwimmt, ist sie auch zum Spielen im und am Wasser bestens geeignet. Für eine Stärkung oder Erfrischung nach dem Spielen kann man die Easy Glider einfach umdrehen und als Napf oder Wasserschale verwenden.