Kontakt

Elektronische Katzenspielzeuge

Sie wecken den Jagdinstinkt und sind ausgesprochen praktisch für Katzenbesitzer. Elektronische Katzenspielzeuge sind motorisiert und animieren Stubentiger durch unvorhersehbare Bewegungen und Geräusche zu mehr Aufmerksamkeit und Aktivität. Bei uns finden Sie elektronische Katzenspielzeuge von hervorragender Qualität für eine lange Spielfreude.

 

mehr lesen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Mouse in a pouch Detail Mouse in a pouch

Elektronisches Katze-Maus-Spiel

30,25 € *
Bird in a Cage Bird in a Cage

Elektronischer Vogel im Käfig mit Geräuschen

25,31 € *
Pounce House Pounce House

Elektronisches Katzenspielzeug im Zelt

28,85 € *
Tail Spin & Chase Tail Spin & Chase

Elektronisches Fangspiel mit verschiedenen Geschwindigkeitseinstellungen

44,30 € *
Whirling Wiggler Whirling Wiggler

Elektronisch rotierendes Katzenspielzeug mit Schmetterlingen

22,45 € *
Porta Maus Porta Maus

Motorisiertes Jagdspielzeug in Form einer Maus

12,35 € *
Verschiedene Varianten erhältlich
In den Warenkorb

Das sollten sie über elektronisches Katzenspielzeug wissen

Ein verbreitetes Phänomen, das wahrscheinlich die meisten Katzenbesitzer kennen ist, dass die Katze gerade dann Aufmerksamkeit fordert, wenn man keine Zeit hat mit ihr zu spielen. Dies kann leicht zu Stress führen, sowohl bei der Katze als auch der Besitzerin. Außerdem brauchen Katzen Beschäftigung, wenn Sie mal nicht zuhause sind. Alleingelassene Katzen kommen leicht auf dumme Ideen und verwandeln Ihre Wohnung schnell in einen Spielplatz. Um Schäden zu vermeiden sollte keine Langeweile aufkommen und eine gewisse geistige und körperliche Herausforderung sichergestellt sein. 

Eine einfache Abhilfe um Katzen zufriedenzustellen bieten elektronische Katzenspielzeuge

Das Prinzip elektronischer Katzenspielzeuge beruht darauf, dass bestimmte Reize den Jagdtrieb der Katze ansprechen, ihre Neugier wecken und durch verschiedene Impulse möglichst lange fesseln. Dies funktioniert durch Bewegung oder aber Geräusche, die das Spielzeug abgibt. Oftmals imitieren die Spielzeuge durch Form und Bewegung natürliche Beutetiere von Katzen. Der Bird in a Cage sieht aus und zwitschert wie ein kleines Vögelchen im Käfig. Der Whirling Wiggler ahmt dagegen Schmetterlinge und deren Flugbewegungen nach. Wiederum andere Spielzeuge wie die Porta Maus oder die Mouse in a pouch ahmen Mäuse nach und animieren so zur Jagd. 

Wie wähle ich ein passendes elektronisches Spielzeug für meine Katze?

Bei der Wahl des passenden Katzenspielzeugs sollten Sie die Vorlieben sowie das Alter der Katze berücksichtigen. Junge Katzen bevorzugen in der Regel Spielzeuge mit schnellen Bewegungen an denen sie Ihre Reflexe und ihr Jagdverhalten trainieren können. Ältere oder trägere Katzen bevorzugen oftmals Spielzeuge, die sich langsamer bewegen. Mit einem klassischen manuellen Spielzeug wie beispielsweise einer Katzenangel können Sie Ihre Katze testen um eine Vorstellung davon zu bekommen, welcher Spieletyp Ihre Katze ist. Das gezeigte Verhalten beim Spiel mit einer Katzenfeder oder einer Katzenangel können Sie dann auf ein elektronisches Katzenspielzeug übertagen. 

So setzen Sie ein elektronisches Katzenspielzeug richtig ein

Um sicherzustellen, dass ein elektronisches Katzenspielzeug möglichst lange interessant bleibt, sollten sie es nicht überdosieren und nur für begrenzte Zeiträume einsetzen. Es empfiehlt sich eine Zeitspanne von maximal 15 Minuten nicht zu überschreiten.
Ganz wichtig zu beachten ist, dass elektronische Katzenspielzeuge nicht das gemeinsame Spielen mit der Katze ersetzen. Für ein harmonisches Zusammenleben sollten Katzenbesitzer sich ausreichend Zeit zum Spielen nehmen, da dies die Bindung zwischen Mensch und Haustier fördert. Setzen Sie elektronische Katzenspielzeuge daher ganz Bewusst als Ergänzung zum klassischen Spielen ein.